Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

KIRSCHEN AUS GORIŠKA BRDA IM ZEICHEN DER ALPE-ADRIA-ZUSAMMMENARBEIT
2018-05-28 12:04

KIRSCHEN AUS GORIŠKA BRDA IM ZEICHEN DER ALPE-ADRIA-ZUSAMMMENARBEIT

 

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Goriška Brda lud das Alpe-Adria-Zentrum für grenzüberschreitende Kooperation (AACC) heuer vom 24. bis 27. Mai wieder nach Klagenfurt, Villach und Tschepitschach bei Globasnitz auf das traditionelle Kirschenfest.

Süße Kirschen, ausgezeichneter Wein und Prosciutto aus Goriška Brda sowie die Jauntaler Haussalami – von diesen Köstlichkeiten ließen sich heuer wieder hunderte BesucherInnen der Kirschenfeste verwöhnen, die an drei Kärntner Standorten durchgeführt wurden.

Sehr zufrieden über das große Interesse zeigte sich der Globasnitzer Bürgermeister und Obmann des Alpe-Adria-Zentrums für grenzüberschreitende Kooperation, Bernard Sadovnik: „Die Kirschenfeste sind nicht nur ein Gewinn für Villach, Klagenfurt und die Gemeinde Globasnitz, sondern zeugen auch von der hervorragenden Zusammenarbeit im Alpe-Adria-Raum.“ Auch zahlenmäßig lässt sich der Erfolg in Worte fassen: So werden auf den Festen jährlich mehrere Tonnen Kirschen verkauft.

Den heurigen Veranstaltungsreigen krönte das Kirschenfest in Tschepitschach bei Globasnitz, das im Rahmen des traditionellen Mähwettbewerbs des slowenischen Kulturvereins „Edinost St. Stefan/Šteben“ durchgeführt wurde.

Mehr Infos finden Sie unter: www.aacc.co.at

© 2019 SKS Skupnost
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
OK!